IHR ZUKÜNFTIGER ARBEITGEBER …

… eine in Stiftungshand befindliche Unternehmensgruppe des Maschinen- und Anlagenbaus mit Sitz in Süddeutschland und der Schweiz. Mit ihren ca. 1.700 Mitarbeiter in 16 Gruppenunternehmen und mit 8 Produktionsstandorten auf 3 Kontinenten hat sich das Unternehmen als weltweit führender Anbieter von Beschichtungs- und Veredelungstechnik für alle gängigen Materialen und Funktionalitäten und den Einsatz in einer Vielzahl von Branchen etabliert.

TOPJob

VP Systems Engineering

(m/w/d)

… UND ES WARTEN DIESE HERAUSFORDERUNGEN AUF SIE.

Sie übernehmen als Bereichsleiter die fachliche und disziplinare Führung Ihrer 4 Abteilungen, jeweils geführt von einem Direct Report, Projektmanagement „Pulver“, Projektmanagement „Liquid“, mechanisches Engineering und Elektrotechnik & Software. Bereits während der Vertriebsphase unterstützen Sie mit Ihren Mitarbeitern die Aufnahme und Detaillierung der Kundenanforderung, konzipieren entsprechende Lösungen für kundenindividuelle Anforderungen, schätzen den Konstruktions-, Programmier- und Inbetriebnahmeaufwand ab und tragen den technischen Teil zum Angebot bei. Verhandlungen unterstützen Ihre Teams inhaltlich-fachlich. Nach Auftragsvergabe erfolgt die mechanische Konstruktion und die Erstellung von Layouts und Stücklisten, die Elektrokonstruktion erstellt Schaltpläne, die Software wird parallel erstellt und getestet.

WIR WÜNSCHEN UNS VON IHNEN …

Sie haben ein Ingenieurstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über gute mechanische, wie steuerungstechnische Kenntnisse im Bereich hochautomatisierter Maschinen und Anlagen. Dabei sind entwicklungstechnische bzw. konstruktive Erfahrungen im Systemgeschäft, insbesondere auf der Engineeringprozessebene, ein großes Plus. Sie unterstützen den Angebotsprozess mit den erforderlichen technischen Ressourcen und Expertisen und sorgen für eine termin-, kosten- und qualitätsgerechte Abwicklung der Maschinenprojekte. Sie sind der Treiber von Ideen, motivieren durch Bilder und Vorangehen und besitzen den Mut für Umsetzung und Veränderung.

… UND DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN.

Das Unternehmen ist Teil einer in Familienbesitz befindlichen Industriegruppe und bietet daher neben den ehrgeizigen Zielen, mit denen es mitzuwachsen gilt, darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten, Perspektiven und Herausforderungen.

WIE GEHT´S JETZT WEITER?

Für Ihre „Bewerbung“ nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unseren Partner Martin Koch erreichen Sie per E-Mail, telefonisch sowie per WhatsApp (+49 160 5659745) oder schicken Sie uns einfach Ihr XING- oder LinkedIn-Profil!