Allgemein
Martin Koch
Herr Müller, Abteilungsleiter Vertrieb der XYZ GmbH, kam eine Viertelstunde zu spät zum vereinbarten Vorstellungsgespräch. Das kann passieren, muss es aber nicht, dachte ich mir noch so, als wir den leider wenig vorbereiteten Konferenzraum betraten. Nicht nur, dass die Gläser, Tassen und Kekskrümmel der vorhergehenden Besprechung noch gegenwärtig waren, auch die Anstrengungen der Vornutzer waren der Luft im Raum noch deutlich zu entnehmen.

mehr