Darauf konzentrieren wir uns.

Im weiten Feld von Personalberatung und Personalentwicklung verstehen wir uns als Spezialisten für die gezielte Anwerbung von Personal.
Klassische Begriffe dafür sind Headhunting, Anwerbung und neuerdings auch Recruiting, wobei Letzteres eine umfassendere Bedeutung hat.
Unser Ansatz: Als persönliche Berater arbeiten wir stets eng und vertrauensvoll mit Ihnen, unserem Auftraggeber, zusammen.

Der von uns praktizierte Direktanspracheprozess umfasst folgende Teilschritte:

1. Genau zuhören

Am Anfang hören wir genau zu. So erfassen wir nicht nur ein „oberflächliches“ Stellenprofil mit einer Summe an Fähigkeiten und Fertigkeiten, sondern auch komplexere Anforderungen an die Persönlichkeit des Kandidaten wie emotionale und soziale Kompetenzen.

2. Suchprofil erstellen

Wir vermitteln nicht, wir suchen aktiv. Das bedeutet, dass wir als Ausgangspunkt der Suche ein exaktes und detailliertes Suchprofil entwickeln, mit dem wir im weiteren Verlauf potenzielle Kandidaten messen und beurteilen können.

3. Aktive Kandidatensuche

Eine wesentliche Komponente unserer Tätigkeit ist die aktive Kandidatensuche im relevanten Branchenumfeld. Wichtig: Der Kandidat wird nicht aus einem bereits vorhandenen „Kandidatenpool“ vermittelt, sondern proaktiv gesucht.

4. Direktansprache

Die Ansprache erfolgt diskret – meist telefonisch – am Arbeitsplatz des Kandidaten, bei Interesse erfolgen telefonische Detailgespräche, danach folgt ein persönliches und vertiefendes Interview.

5. Kandidatenauswahl

Bei der Suche nach Kompetenzträgern für Führungspositionen identifizieren wir relevante Personen aus Unternehmen vergleichbarer Struktur und Branche. Wir ermitteln die Verfügbarkeit der Zielpersonen und verifizieren deren Eignung durch die Anwendung mehrerer bewährter Analyseinstrumente (z.B. Analyse der Führungstypologie). Schließlich bestimmen wir nach einem Ranking-Verfahren die Top-Kandidaten.

6. Kandidatenpräsentation

Nachdem wir eine Auswahl getroffen haben, präsentieren wir eine enge Kandidatenauswahl. Danach ist der Mandant am Zug. Das weitere Vorgehen erfolgt nach dem klassischen Bewerbungsprozess, den wir jedoch sehr nah und immer beidseitig begleiten.

7. Gewährleistung

Mit dem Placement, d.h. der Einstellung ist der Prozess zunächst beendet. Im Sinne einer seriösen Beratung bieten wir bis zum Ablauf der Probezeit Gewährleistung. Das bedeutet, dass wir kostenneutral nachsuchen, sollte das neue Beschäftigungsverhältnis bereits während der (z.B.) sechsmonatigen Probezeit wieder gelöst werden.