IHR ZUKÜNFTIGER ARBEITGEBER

Unser Mandant ist ein namhafter Hersteller von modularen Verpackungsmaschinen und kompletten Verpackungslinien für die Konsum- und Markenartikelindustrie, medizinische und medizintechnische Produkte sowie pharmazeutische und augenoptische Produkte. Das traditionsreiche Unternehmen hat erst kürzlich seinen 50. Geburtstag gefeiert, ist im westlichen Baden-Württemberg beheimatet und hat sich in den letzten Jahren mit heute ca. 400 Mitarbeitern zum Marktführer entwickelt.

TOPJob

Leiter Qualifizierung und Technische Dokumentation

(m/w/d)

IHRE AUFGABE

Sie übernehmen mit Ihrer Abteilung die Verantwortung für die fristgerechte und fachgerechte Bereitstellung der technischen Unterlagen sowie der Qualifizierungsdokumentation für die Kunden in den In- und Auslandsmärkten. Dies umfasst die Neuerstellung, Aktualisierung, Weiterentwicklung und Modularisierung der Bedienungs-, Wartungs- und Serviceanleitungen und der Qualifizierungsunterlagen sowie deren jeweilige Übersetzung.

UNSERE WÜNSCHE AN SIE

Als idealer Kandidat verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Redaktion oder Maschinenbau. Wenn Sie sich auf anderem Wege zu einem einschlägigen Spezialisten im pharmazeutisch-medizintechnischen Umfeld entwickelt haben, sind Sie ebenfalls eine hervorragende Besetzung für die vakante Position. Sie verfügen möglichst über Erfahrungen in der Qualifizierung und Validierung und besitzen Kenntnisse der medizin- und pharmatechnischen Regularien. Darüber hinaus haben Sie sich bereits mit dem Abfassen von technischen Dokumenten, dem Aufbereiten sprachlicher und visueller Informationen oder auch mit dem technischen Marketing bzw. der technischen Produktkommunikation im Bereich des Sondermaschinenbaus befasst.

Der Stelleninhaber besitzt die Fähigkeit technische Zusammenhänge in den Bereichen Mechanik, Automation und Elektrik/Elektronik zu erfassen und zu verstehen und im Anschluss strukturiert, möglichst einfach, dennoch umfassend, eindeutig und nachvollziehbar zu beschreiben. Dabei stützen Sie sich auf ein gutes technisches Vokabular, eine sichere Anwendung von Terminologien und Ihre Fähigkeit zur Erstellung modularer Textbausteine ab.

Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen Erfahrungen im Anforderungsmanagement, in der Anwendung von
Redaktions-, XML- bzw. CMS-Systemen und Kenntnis der relevanten gesetzlichen und normativen Richtlinien für technische Dokumente und die Qualifizierung. Für die tägliche Arbeit werden Sie Ihre belastungsfähigen Framemaker- und MS-Office-Kenntnisse, gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung und im Desktoppublishing benötigen.

Sie sind eine offene Persönlichkeit und besitzen gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres, freundliches und vor allem verbindliches Auftreten. Von unserem zukünftigen Mitarbeiter erwarten wir ein analytisches, klares und strukturiertes Denken und Handeln. Wir wünschen uns einen hartnäckigen, durchsetzungsfähigen und gleichzeitig kompromissbereiten und konstruktiven neuen Mitarbeiter.

UND DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN

Das Unternehmen bietet vielfältige Gestaltungsspielräume und einen hochkreativen und -innovativen Arbeitsplatz. Das Unternehmen vereinigt die Werte eines inhabergeführten Mittelständlers mit der Innovation eines Technologieführers und Trendsetters. Eine gelebte Unternehmenskultur, eine ansprechende berufliche Heimat am Standort und die Einbindung in eine internationale Gruppe gewährleisten Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr künftiger Arbeitgeber besticht durch eine starke Verwurzelung des Unternehmens in seiner Heimat, einer durchweg gelebten und von den Mitarbeitern uneingeschränkt geschätzten Unternehmenskultur und einem sehr ausgeprägten Zusammenhalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dieser „Spirit“ schafft ein Familiengefühl, welches sich vom ersten „Willkommen“ an auf jeden neuen Mitarbeiter überträgt. Unterstützt wird dies ein professionelles On-Boarding, eine fundierte Einarbeitung, die auch Identität und Integration im Fokus hat und ein differenziertes Mitarbeiterprogramm.

Ein attraktives Gehaltsmodell und ansprechende Rahmenbedingungen runden das Angebot zu Ihren Gunsten ab.

UND JETZT?

Für Ihre „Bewerbung“ nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unseren Partner Martin Koch erreichen Sie E-Mail, telefonisch (+49 89 45668525) sowie per WhatsApp (+49 160 5659745) oder schicken Sie uns einfach Ihr XING-, LinkedIn oder Facebookprofil!

Oder … überraschen Sie uns mit Ihrer Videobewerbung