IHR ZUKÜNFTIGER ARBEITGEBER

Das Unternehmen ist eine internationale Unternehmensgruppe mit europäischem Headquarter, Entwicklungs- und Produktionsstandorten auf insgesamt drei Kontinenten und einem weltweiten Netz von eigenen Sales- und Serviceniederlassungen sowie Händlern und Agenten. Das inhabergeführte Unternehmen mit Konzerncharakter hat sich mit seinen weltweit ca. 5.000 Mitarbeitern zu dem führenden Maschinen- und Anlagenbauer für die Produktion von unterschiedlichsten Verpackungsmitteln und
-lösungen etabliert und ist Partner der internationalen Druck- und Verpackungsindustrie.

IHRE AUFGABE

Für eine Produktgruppe mit Sitz des Entwicklungs- und Produktionsstandortes in Ost-Westfalen verantworten Sie mit Ihrem Team die termin-, kosten- und leistungsgerechte konstruktive Umsetzung der vom Vertrieb verkauften projektspezifischen Maschinenlösung unter Berücksichtigung der zugrundeliegenden Spezifikationen, Lasten- und Pflichtenhefte und Projektierungspläne. Dazu schaffen Sie innerhalb Ihres Teams die personellen, fachlichen und prozessmäßigen Voraussetzungen für eine zielgerichtete Projektabwicklung und besetzen die Schnittstellen zu den wesentlichen, ebenfalls an der Projektrealisierung beteiligten Abteilungen.

UNSERE WÜNSCHE AN SIE

Sie haben ein einschlägiges technisches Studium absolviert und dabei begleitend einige kaufmännische Kompetenzen erlangt. Sie kennzeichnet eine gute entwicklungstechnische Methodenkompetenz bei gleichzeitig möglichst ganzheitlicher und generalistischer Ausrichtung. Sie sind aufgrund Ihrer Berufserfahrung ein kompetenter Ansprechpartner in der Konstruktion und haben als Führungskraft bereits unter Beweis gestellt, dass Sie Ihre technischen Fähigkeiten und Ihre Methodenkompetenz in effiziente und adäquate Arbeitsergebnisse umsetzen können.
Sie sind Gestalter, Macher und Umsetzer und zeigen gleichzeitig analytische Fähigkeiten und strukturiertes Arbeiten, technischen und technologischen Weitblick und ein mutiges, beherztes und kreatives Vorgehen. Sie fühlen sich an der Schnittstelle zwischen Anforderung und Funktionalität wohl und arbeiten gerne und mit heterogenen Teams.
Wir erwarten den Entwicklungs- und Konstruktionsmanager, der Rahmenbedingungen setzt und optimiert, Prozesse so gestaltet, das erfolgreiches und effizientes Arbeiten möglich ist und sein Team auf gemeinsame Ziele hin ausrichtet. Dazu sind Sie eine offene Persönlichkeit, besitzen gute kommunikative Fähigkeiten, sind stets ansprechbar und erklären Ihr Vorgehen und Ihre Ziele.
Schließlich verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse und eine für die Aufgabenstellung adäquate Reisebereitschaft.

UND DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN

Das Unternehmen bietet vielfältige Gestaltungsspielräume und einen hochkreativen und -innovativen Arbeitsplatz. Das Unternehmen vereinigt die Tradition einer mehr als 125 Jahre alten Unternehmensgruppe mit der Tradition eines vor ca. 10 Jahren übernommenen Technologieführers als ostwestfälischen Standort. Eine gelebte Unternehmenskultur, eine ansprechende berufliche Heimat am Standort und die Einbindung in eine internationale Gruppe gewährleisten Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.
Der Mitarbeiter des Unternehmens ist Teil des Erfolgs, welcher auf der Prämisse basiert, dass alles, das, was für zufriedene Kunden und zufriedene Mitarbeiter getan wird, unmittelbaren Einfluss auf den unternehmerischen Erfolg hat. Für jeden einzelnen Mitarbeiter stellt das Unternehmen eine berufliche Heimat mit herausfordernden Aufgaben, starker Teamorientierung, einer attraktiven Work-Life-Balance und herausragenden Entwicklungsmöglichkeiten dar.
Ein attraktives Gehaltsmodell und ansprechende Rahmenbedingungen runden das Angebot zu Ihren Gunsten ab.

UND JETZT?

Für Ihre „Bewerbung“ nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Das geht per E-Mail, telefonisch, per WhatsApp, etc. …
oder schicken Sie uns einfach Ihr XING-, LinkedIn oder Facebookprofil!