IHRE ZUKÜNFTIGEN ARBEITGEBER

Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein im Jahr 2012 von seinem Gründer, einem Entrepreneur, Stuntman und Fahrradfanatiker, ins Leben gerufenes Unternehmen der Fahrradindustrie. Das Unternehmen ist in einem mittelbayerischen Mittelzentrum beheimatet und verfügt derzeit über circa 30 Mitarbeiter. Von Anfang an folgte man dem eigenen Anspruch, „Rock’n‘Roll in die Fahrradindustrie“ zu bringen und „fantastische eBikes und Fahrräder für coole Typen und Ladies herzustellen“. Dieser noch recht jungen Historie und der eigenen Identität als Startup und Revoluzzer der Branche folgt auch die Kultur in diesem team- und erfolgsorientierten Unternehmen, in dem Spaß und Freude an der Arbeit zur „täglichen Praxis“ gehört.

TOPJob

Betriebs-
leiter

(m/w/d)

IHRE AUFGABE

Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Betriebsleiter verantworten sie die gesamte Wertschöpfungskette entlang der internen Supply Chain von der Warenannahme über die Lagerhaltung, die Montage sowie die Verpackung und den Versand der Produkte. Das Unternehmen wird in den nächsten 2 Jahren durch Aufbau einer Fließfertigung die Produktionskapazitäten von derzeit etwa 3000 Einheiten pro Jahr auf über 10.000 Einheiten steigern. Für die Umsetzung dieser Entwicklungen suchen wir einen verantwortlichen Bereichsleiter, der sowohl für die Konzeption, die organisatorische Umsetzung, den personellen Aufbau und die damit verbundene Qualifizierung sowie die Entwicklung entsprechender Planungs- und Controllingmechanismen verantwortlich zeichnet. 

UNSERE WÜNSCHE AN SIE

Sie sind für uns der fachlich ideale Kandidat, wenn Sie sich im Rahmen Ihrer zurückliegenden Tätigkeiten in der Fertigung, Produktion und/oder Montage, der Produktionsplanung bzw. Arbeitsvorbereitung oder dem produktionstechnischen Projektmanagements in eine Führungsaufgabe mit Verantwortung für den gesamten betrieblichen Bereich hineinentwickelt haben. 

Sie besitzen einerseits gute technische Kenntnisse im Bereich der Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie der Montagetechnik. Andererseits verfügen Sie über Kenntnisse sowohl in der Produktions- und Fertigungsplanung, insbesondere der Optimierung dieser Abläufe, wie auch in den Bereichen Lagerhaltung und Logistik. Schließlich sind Ihre methodischen und prozessmäßigen Fertigkeiten und Kenntnisse in der Führung eines Montagebereichs so ausgeprägt vorhanden, dass sowohl moderne Managementprozesse und –instrumente Berücksichtigung finden, wie auch Optimierungspotentiale in Richtung, Zeit, Kosten, Ressourcen und Qualität erkannt und genutzt werden können. Hierbei achten Sie bei Ihren Überlegungen und Vorgehensweisen insbesondere auf die einerseits noch überschaubare Organisationsgröße, andererseits auf die durchaus ehrgeizigen Ziele im Hinblick auf das Wachstum und die Effizienz zu achten. Abgerundet wird Ihr fachliches Kandidatenprofil zum einen durch methodische Kenntnisse im Projektmanagement und durch betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Controlling, Kostenrechnung, Investition und Strategie sowie durch Kenntnisse eines ERP-Systems sowie der gängigen EDV-Office-Anwendungen.

UND DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN

Unser Mandant ist ein junges, aufstrebendes Unternehmen, mit der für ein Start-up typischen Dynamik, Hemdsärmeligkeit und schnellen Entwicklung. Die Truppe ist geprägt dadurch, dass man gemeinsam etwas schaffen möchte und zum Teil sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Durch das zukünftige Wachstum ergeben sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven.

UND JETZT?

Für Ihre „Bewerbung“ nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unseren Partner Torsten Conrad erreichen Sie E-Mail (hier bitte Link einsetzen auf conrad@koch-conrad.de einsetzen), telefonisch (+49 9471 3066209) sowie per WhatsApp (+49 170 7632605) oder schicken Sie uns einfach Ihr XING-LinkedIn oder Facebookprofil! 

Oder … überraschen Sie uns mit Ihrer Videobewerbung!