IHR ZUKÜNFTIGER ARBEITGEBER

Unser Mandant ist ein im nördlichen Baden-Württemberg beheimatetes inhabergeführtes Familienunternehmen mit fast 1.300 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt, konstruiert und fertigt innovative, prozesssichere und effizient arbeitende Abfüll- und Verpackungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie. An zwei nationalen Standorten, bei internationalen Tochtergesellschaften sowie Sales- und Servicestützpunkten und mit Hilfe eines weltweiten Netzes von Händlern, Agenten und Absatzmittlern, wird die durch einen klaren Technologie- und Marktfokus gekennzeichnete Unternehmensstrategie seit Gründung des Unternehmens erfolgreich umgesetzt.

TOPJob

Abteilungsleiter Elektrotechnik & Automation „Standards und Module“

(m/w/d)

IHRE AUFGABE

Sie übernehmen die fachliche und disziplinare Führung Ihres derzeit aus ca. 20 Mitarbeitern bestehenden Teams und damit die Verantwortung für sämtliche Konzepte und Lösungen in den Bereichen Elektrotechnik, Steuerung und Automatisierung. Im Fokus Ihrer Tätigkeit stehen dabei die Entwicklung neuer und die Weiterentwicklung bestehender Lösungen, der Aufbau und weitere Ausbau größtmöglicher Standardisierungen innerhalb der einzelnen automatisierungstechnischen Module und bestmöglicher Modularität im Hinblick auf die anlassbezogene Nutzung im Rahmen spezifischer Kundenprojekte sowie die Sicherstellung der Wahrung dieser Lösungen und Konzepte als zentrale Basistechnologien innerhalb des gesamten Unternehmens.

UNSERE WÜNSCHE AN SIE

Sie haben ein möglichst einschlägiges elektronisches, informations- oder automatisierungstechnisches Studium erfolgreich absolviert und sich nach Möglichkeit darüber hinaus in den Aspekten Projektmanagement, Innovationsprozess sowie den technischen Normen und Vorschriften stetig weitergebildet. Im Zuge Ihres beruflichen Werdegangs haben Sie sich möglichst breit mit den unterschiedlichen Aspekten und Technologien moderner elektro- und steuerungstechnischer Systeme von hochautomatisierten industriellen Maschinen und Anlagen beschäftigt.

Um Ihrer Aufgabe gerecht zu werden, verfügen Sie über gute Kenntnisse des Umfangs und der Komponenten von elektro- und steuerungstechnischen Systemen hochautomatisierter Maschinen und Anlagen. Sie sind damit in der Lage, steuerungstechnische Systeme grundsätzlich zu entwerfen und auszulegen bzw. vorhandene Systeme auf Fehler, Schwachstellen und Modernisierungsbedarf hin zu bewerten und zu optimieren. Dazu verfügen Sie sowohl über Kenntnisse und Erfahrungen in der elektrischen und elektronischen Konstruktion, wie auch der Programmierung dieser Systeme und Komponenten. Insbesondere sind Sie fit in den Bereichen SPS, Motion, HMI & SCADA (Siemens und Rockwell). Den besonderen Anforderungen der Position im Bereich der Standardisierung/Modularisierung werden Sie durch Ihre methodischen Kompetenzen und Fähigkeiten in diesem Bereich gerecht.

Von Ihnen als Führungskraft erwarten wir außerdem Erfahrungen und Wissen in der betrieblichen Planung sowie der Analyse, Bewertung und Optimierung von Prozessen, im Projektmanagement und der zukunftsfähigen und effizienten Ausrichtung Ihres Verantwortungsbereiches. Sie bringen die für ein Familienunternehmen notwendige unternehmerische Einstellung und den Weitblick genauso mit, wie ein ausgeprägtes Servicedenken. Führung bedeutet insbesondere die Arbeit mit und für Ihre Mitarbeiter, wofür Sie die notwendige Empathie, Gelassenheit, Konsequenz und Offenheit mitbringen.

Sie sind eine offene Persönlichkeit und besitzen gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein sicheres, freundliches und vor allem verbindliches Auftreten. Von unserem zukünftigen Mitarbeiter erwarten wir ein analytisches, klares und strukturiertes Denken und Handeln. Wir wünschen uns einen hartnäckigen, durchsetzungsfähigen und gleichzeitig kompromissbereiten und konstruktiven neuen Mitarbeiter.

UND DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN

Das Unternehmen bietet vielfältige Gestaltungsspielräume und einen hochkreativen und -innovativen Arbeitsplatz. Das Unternehmen vereinigt die Werte eines inhabergeführten Mittelständlers mit der Innovation eines Technologieführers und Trendsetters. Eine gelebte Unternehmenskultur, eine ansprechende berufliche Heimat am Standort und die Einbindung in eine internationale Gruppe gewährleisten Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Mitarbeiter des Unternehmens ist Teil des Erfolgs, welcher auf der Prämisse basiert, dass alles, das, was für zufriedene Kunden und zufriedene Mitarbeiter getan wird, unmittelbaren Einfluss auf den unternehmerischen Erfolg hat. Für jeden einzelnen Mitarbeiter stellt das Unternehmen eine berufliche Heimat mit herausfordernden Aufgaben, starker Teamorientierung, einer attraktiven Work-Life-Balance und herausragenden Entwicklungsmöglichkeiten dar.

Ein attraktives Gehaltsmodell und ansprechende Rahmenbedingungen runden das Angebot zu Ihren Gunsten ab.

UND JETZT?

Für Ihre „Bewerbung“ nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unseren Partner Martin Koch erreichen Sie E-Mail, telefonisch (+49 89 45668525) sowie per WhatsApp (+49 160 5659745) oder schicken Sie uns einfach Ihr XING-, LinkedIn oder Facebookprofil!